Freitag, 31. März 2017

[Rezi] Caraval von Stephanie Garber

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-70416-8
Seiten: 400
Format:  Klappenbroschur
Verlag: IVI Piper
Übersetzer: Diana Bürgel
Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Preis: 14,99  € (D) Kaufen

Reihe:   Caraval
Band 1: Caraval
Band 2: ?



Klappentext:
Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...Quelle

Donnerstag, 30. März 2017

[Rezi] Spinnengift von Jennifer Estep

Buchinfos:

ISBN:  9783492280723
Seiten: 416
Format:  Kartoniert
Verlag: Piper
Übersetzung:  Vanessa Lamatsch
Erscheinungsdatum:  01.03.2017
Preis:  12,99 € (D) Kaufen

Reihe:  Elemental Assassin
Band 1: Spinnenkuss
Band 2: Spinnentanz
Band 3: Spinnenjagd
Band 4: Spinnenfieber
Band 5: Spinnenbeute
Band 6: Spinnenfeuer
Band 7: Spinnengift



Klappentext:
Eigentlich scheint endlich einmal alles perfekt in Gin Blancos turbulentem Leben: Ihre größte Gegnerin ist tot, sie versteht sich gut mit ihrer Schwester und ist rundum glücklich mit ihrem Lover Owen. Doch dann taucht Salina Dubois in der Stadt auf – Owens Exfreundin, die grausame Rache üben will und alles daran setzt, zurückzuerobern, was einst ihr gehörte. Die Südstaatenschönheit entpuppt sich als gefährliche Gegnerin, die nicht nur über mächtige Wasserelementarmagie verfügt, sondern auch ein undurchsichtiges Spiel spielt. Doch sie hat ihre Rechnung ohne Gin Blanco gemacht. Die macht sich natürlich sofort daran, Salinas Geheimins zu lüften – koste es, was es wolle.  Quelle

Dienstag, 28. März 2017

[Rezi] Secret Sins. Stärker als das Schicksal von Geneva Lee

Buchinfos:

ISBN: 978-3-7341-0477-0
Seiten: 352
Format:  Klappenbroschur
Verlag:  Blanvalet
Übersetzer Michelle Gyo
Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Preis: 12,99  € (D) Kaufen

Klappentext:

Jeder Mensch hütet Geheimnisse. Doch wahrhaft lieben kann man nur, wenn man vertraut ...

Faith Kane hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …Quelle

Montag, 27. März 2017

[Neuzugang] März

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch meine Neuzugänge im März bzw. der letzten Februar Woche. Es sind 12 Print Bücher bei mir eingezogen und seit langem mal wieder 3 eBooks.  Macht insgesamt 15 neue Bücher. Und davon habe ich * trommel wirbel* schon 12 Stück gelesen und eins lese ich gerade. So einen guten Schnitt hatte ich wohl noch nie. 
Dafür bin ich bei den Funkos etwas eskaliert, außerdem gab es noch eine Bestellung im Disney Store und bei Emp. Ganz nach dem Motto, man kann ja nicht nur Bücher kaufen^^

Dienstag, 21. März 2017

[Rezi] Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout

Buchinfos:

ISBN: 978-3-570-31141-7
Seiten: 544
Format: Klappenbroschur
Verlag:cbt
Übersetzer: Anja Hansen-Schmidt
Erscheinungsdatum:  13.03.2017
Preis: 12,99  € (D) Kaufen

Klappentext:

Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …Quelle

Sonntag, 19. März 2017

[Gewinnspiel] Bloggeburtstag / 2 Jahre

Hallo ihr Lieben,
am 17 März 2015 ging mein erster Beitrag online. Und ich bin so froh darüber, dass ich mich damals getraut habe diesen Schritt zu wagen. Schon ein halbes Jahr davor habe ich mit dem Gedanken gespielt, nachdem ich durch LovelyBooks so einige Buchblogs kennengelernt habe. Doch hatte ich nicht nur Bedenken, die wohl jeder kennt ala " Ließt überhaupt jemand das was ich schreibe" sondern auch wegen meiner Legasthenie. Jemand der Bücher bespricht und kritisiert, aber selber nicht richtig schreiben kann, klingt irgendwie komisch. Zum Glück habe ich mich trotzdem getraut.

Nicht nur, dass meine Rechtschreibung viel besser geworden ist. Ja, ich mache immer noch Fehler, doch dies ist kein Vergleich zu früher. Sondern auch weil ich so viele liebe Menschen kennengelernt habe. Der Austausch mit euch macht mir unheimlich viel Spaß. Dies möchte ich wirklich nicht mehr missen.

Deswegen möchte ich ein großes Danke sagen an euch alle.

Und meinen 2ten Bloggeburtstag auch mit einem Gewinnspiel feiern.

Es gibt ein Wunschbuch bis 20€.

Bis zum 9. April .2017 könnt ihr Teilnehmen, ich lose dann in der darauf folgenden Woche aus und gebe den Gewinner in einem separaten Beitrag bekannt, dieser hat dann eine Woche zeit sich bei mir zu melden.

Wenn ihr das Gewinnspiel teilt freue ich mich natürlich, sollten mehr als 30 von euch teilnehmen, verlose ich noch ein kleines Überraschungspaket, was da rein kommt entscheide ich spontan.

[Rezi] The Sun is also a Star von Nicola Yoon

Buchinfos:
ISBN: 9783791500324
Seiten: 400
Format: Hardcover
Verlag: Dressler
Übersetzer: Susanne Klein
Erscheinungsdatum:  20.03.2017
Preis: 19,99  € (D) Kaufen

Klappentext:
Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden.Quelle

Samstag, 18. März 2017

[Rezi] Rat der Neun - Gezeichnet von Veronica Roth

Buchinfos:

ISBN:  9783570164983
Seiten: 608
Format: Hardcover
Verlag: Cbt
Übersetzer: Petra Koob-Pawis, Michaela Link
Erscheinungsdatum: 17.01.2017
ab 14 Jahren
Preis: 19,99  € (D) Kaufen

Reihe:  Rat der Neun
Band 1:Gezeichnet
Band 2: ?

Klappentext:
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …
Quelle

Donnerstag, 16. März 2017

[Rezi] Die Prinzen von C.S. Pacat

Buchinfos:

ISBN: 978-3-453-31820-5
Seiten: 864
Format:  Klappenbroschur
Verlag: Heyne
Übersetzer: Viola Siegemund, Melike Karamustafa
Erscheinungsdatum: 13.02.2017
Preis: 16,99 € (D) Kaufen

Reihe:  Die Prinzen
Band 1: Der verschollene Prinz
Band 2: Das Duell der Prinzen
Band 3: Die Rückkehr des Prinzen
*Sammleband*

Es soll noch 7 Kurzgeschichten geben, davon sind erst 2 auf englisch erschienen.


Klappentext:
Eigentlich ist der Kriegerprinz Damen der rechtmäßige Erbe von Akielos, doch dann gerät er in Gefangenschaft und wird in die Sklaverei verkauft – ausgerechnet an Laurent, den Kronprinzen des verfeindeten Königreiches Vere. Laurent ist eitel, arrogant und grausam, und er steht für alles, was Damen hasst. Doch noch während er Fluchtpläne schmiedet, lernt Damen Laurent besser kennen, und schon bald weiß er nicht mehr, was wichtiger für ihn ist: seinen eigenen Thron zurückzugewinnen oder Laurents scheinbar so eiskaltes Herz zu erobern ...Quelle

Dienstag, 14. März 2017

[Rezi] Just one more try – Into the Playroom von Kajsa Arnold

Just one more try: Into the PlayroomBuchinfos:

ISBN: 9783958181632
Seiten: 227
Format: eBook
Verlag:  Forever
Erscheinungsdatum:  17.02.2017
Preis: 2,99  € (D) Kaufen


Klappentext:
Norman Godwin, Manager einer Rockband und Besitzer eines SM-Clubs in San Francisco, wird ermordet aufgefunden. Lieutenant Raid McCall vom SFPD bekommt zusammen mit seiner Partnerin Luna Romero den Fall zugewiesen. Sein Verdacht fällt auf Tate Glover, den Sänger der Band. Vom ersten Augenblick an fühlt sich Raid zu dem charismatischen Tate hingezogen, doch eine Affäre mit dem Verdächtigen ist tabu. Schon bald ist Raid in einem Strudel aus Leidenschaft, Intrigen und Schuldzuweisungen gefangen, aus dem er ohne Hilfe nicht mehr entkommen kann. Die Grenzen zwischen Recht und Unrecht verschwimmen und Raid riskiert schließlich nicht nur seine Karriere, sondern auch sein Leben Quelle

Montag, 13. März 2017

[Montagsfrage] Coverdesign-Stil ?





Hallo ihr
heute mache ich wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit. Dort findet ihr alle Infos zu der Aktion. Die heutige Frage lautet.

Würdest du sagen, dass du beim Buchkauf einen bestimmten Coverdesign-Stil bevorzugst?

Sonntag, 12. März 2017

[Buch vs. Film] Puls ( von Stephen King)

Hallo ihr,
heute gibt es wieder einen Buch vs. Film Beitrag von mir. Dieses Mal zu Puls, einem Buch von Stephen King. Verfilmt wurde es 2016.
Das Buch dazu habe ich Ende 2013 gelesen,es ist also schon eine Weile her, doch während ich den Film sah, kamen immer mehr Erinnerungen hoch. Leider meistens solche wie " War das nicht anders?"




In der Stephen-King-Horroradaption Puls verwandelt ein Handyvirus die Benutzer von Mobiltelefonen in mordende Verrückte, die von Samuel L. Jackson und John Cusack bekämpft werden.
 Mehr Infos zum Film findet ihr auf Moviepilot *klick*

*Alles ohne Spoiler*

Samuel L. Jackson gehört zu meinen Lieblings Bad Ass Schauspielern, ich finde er hat diesen Typ von Mensch sehr gut drauf. Hier schlüpft er in die Rolle von Tom, den ich als feinfühlig in Erinnerung hatte, kurz um ich konnte die beiden Charaktere nicht verbinden.

John Cusack passte da schon besser in seine Rolle, er gibt den leicht gequälten Künstler recht gut. Wobei dieser Aspekt eher weg gelassen wurde. Im Buch kämpft Clay damit, dass er mit seiner Graphic Novelle bis dato keinen Erfolg hatte ( erst zu Beginn der Handlung gibt es ein Angebot).

Für mich stecken die beiden aber hinter Stacy Keach zurück Er spielt den Direktor des Internats und passt perfekt in seine Rolle.  Vielleicht weil er als Direkter des Gefängnisses in "Prison Break" schon in so einer Rolle in meinem Gedächtnis verwurzelt war.

Zu Beginn war ich gleich etwas verwirrt, weil die Handlung des Films in einem Flughafen beginnt. Da war ich dann etwas traurig, da eine meiner Lieblingsszenen im Buch die am Eiswagen war. Wer das Buch gelesen hat, erinnert sich bestimmt daran, diese Szene habe ich trotz Jahren noch bildlich vor mir.

In der Handlung wurde dann natürlich auch so einiges weggelassen. Anders geht es ja kaum. So wie auch manche Charaktere. Dadurch wirkte die Geschichte des Films auf mich nicht so rund. Ich weiß noch, wie gruselig bzw. erschreckend ich die Entdeckungen im Buch fand. Hier stellte sich beim Sehen kein " Oh wow" ein.  Das Buch konnte mich definitiv mehr bewegen.

Zum Ende ( keine Sorge ich verrate nichts), wie schon bei der Adaption Der Nebel von King, unterscheiden sich hier die Enden. King hat ja ein Talent für Enden, die einen verstört bis verwirrt zurück lassen, so auch im Buch. Ich kann nicht sagen, dass ich es mochte, aber es war ok, besonders wenn man seine anderen Werke bedenkt. Auch das Film Ende passt zu King, hat mir aber nicht so gefallen.  Wieso man sich für ein anders entschieden hat, vielleicht damit auch die Leser noch eine Überraschung erleben?


Für mich ein Film, den man sich mal anschauen kann, aber kein Highlight. Wer das Thema interessant findet, sollte sich lieber das Buch zu kaufen.


Was meint ihr ?


Habt ihr den Film schon gesehen, wenn ja wie ist euer Urteil und mich würde interessieren, welches Ende ihr besser fandet.
( Bitte ohne Spoiler )




Samstag, 11. März 2017

[Rezi] Worte für die Ewigkeit von Lucy Inglis

Buchinfos:

ISBN: 9783551520876
Seiten: 400
Format: Hardcover
Verlag: Chicken House
Übersetzer: Ilse Rothfuss
Erscheinungsdatum:  01.09.2016
ab 14 Jahren
Preis:  19,99 € (D) Kaufen

Klappentext:
Sommer in Montana, darauf hat Hope so gar keine Lust. Aber gegen ihre resolute Mutter kann sich die 16-Jährige einfach nicht durchsetzen. Und hier, mitten im Nirgendwo, auf einer einsamen Pferderanch begegnet sie Cal, der ihr Leben für immer verändern wird.
Montana 1867, die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was Leben und Freiheit bedeutet.
Zwei große Liebesgeschichten, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind.
Ausgezeichnet als beste Liebesgeschichte des Jahres von der Romantic Novelist Association!
Quelle

Mittwoch, 8. März 2017

[Rezi] Chasing Home - Mit dir allein von Abbi W. Reed

Buchinfos:
ISBN: 9783736304857
Seiten: 147
Format: eBook
Verlag:  Lyx.digital
Erscheinungsdatum: 02.02.2017
Preis: 6,99  € (D) Kaufen

Klappentext:
Als Lincoln Hall erfährt, dass sein Vater, den er seit zwanzig Jahren nicht gesehen hat, gestorben ist, überlegt er nicht lange, sondern packt seine Sachen und fährt los. Mitten in der Nacht erreicht er die Farm seines Vaters und staunt nicht schlecht, als ein attraktiver Unbekannter ihn wenig herzlich begrüßt. Chase ist ruppig, übellaunig und verdammt sexy - und sein Stiefbruder Quelle


Montag, 6. März 2017

[Rezi] Verliebt in Mr. Daniels von Brittainy C. Cherry

Buchinfos:

ISBN: 9783802599187
Seiten: 374
Format: Taschenbuch/ broschiert
Verlag:  LYX
Übersetzer: Barbara Först
Erscheinungsdatum: 04.05.2016
Preis: 9,99  € (D) Kaufen



Klappentext:
Unsere Liebe verboten zu nennen ist einfach. Einfacher, als zu erkennen, dass wir vom ersten Moment an Seelenverwandte waren. Ich denke, wir sind beides: verbotene Seelenverwandte. Ich hatte nicht vor, mich in ihn zu verlieben, als ich nach Wisconsin kam. Ich hatte weder geplant, in Joes Bar zu stolpern, noch mich Hals über Kopf in Daniels Musik zu verlieren. Ich hatte ja keine Ahnung, dass allein seine Stimme all meine Sorgen wenigstens für einen kurzen Moment vertreiben könnte. Ich wusste nicht, dass sich so das Glück anfühlt. Unsere Liebe war mehr als nur Leidenschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen. Sie war wie wir. Und allein deshalb werde ich es niemals bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr Daniels verliebt habe!
Quelle

Sonntag, 5. März 2017

Lesemonat Februar

 
Hallo ihr Lieben,
nun wieder pünktlich mein Lesemonat Februar. Die Tage werden wieder heller und ich merke wie meine Laune sich immer mehr hebt.
Gelesen habe ich ganze 10 Bücher, davon ein eBook und dann noch ein Hörbuch. Damit bin ich sehr zufrieden, da ich keinen Urlaub etc. hatte und alles so Nebenbei lief.  Es waren ganze drei Highlights dabei und dazu noch ein sehr heißer Anwärter für den Titel Highlight 2017. Leider gab es auch einen richtigen Flop und zwei Enttäuschungen, weil meine Erwartungen einfach zu hoch waren. Ich bin Lese technisch sehr zufrieden, was das Genre angeht, war es auch wieder eine schöne Mischung.


Samstag, 4. März 2017

[Rezi] Spiegelstadt von Justin Cronin

Buchinfos:

ISBN: 9783442311804
Seiten: 992
Format: Hardcover
Verlag:  Goldmann
Übersetzer: Rainer Schmidt
Erscheinungsdatum: 31.10.2016
Preis: 24,99  € (D) Kaufen

Reihe:  Passage-Trilogie
Band 1:Der Übergang
Band 2: Die Zwölf
Band 3:Spiegelstadt


Klappentext:
Die Zwölf – Wesen der Dunkelheit, Todfeinde der Menschen – sind vernichtet, ihre hundertjährige Schreckensherrschaft über die Welt ist vorüber. Nach und nach wagen sich die Überlebenden aus ihrer eng ummauerten Zuflucht, Hoffnung keimt auf. Auf den Ruinen der einstigen Zivilisation wollen sie eine neue, eine bessere Gesellschaft aufbauen: der älteste Traum der Menschheit.

Doch in einer fernen, verlassenen Stadt lauert der Eine: Zero. Der Erste. Der Vater der Zwölf, der den Ursprung des Virus in sich trägt. Einst ein hochbegabter Wissenschaftler, der, seit er seine große Liebe verlor, nur noch von Rachedurst und Wut erfüllt ist. Sein Ziel ist es, die Menschheit endgültig auszulöschen. Seine Truppen sind bereit. Und der Zeitpunkt ist gekommen.

Nur Amy vermag ihn jetzt noch aufzuhalten, das Mädchen aus dem Nirgendwo, die einzige Hoffnung der Menschheit. Und so treten sie und ihre Freunde an zum letzten großen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ...Quelle

Donnerstag, 2. März 2017

[Rezi] Drei Tage Wut von Catherine Bruton

Buchinfos:

ISBN:  9783423740241
Seiten: 272
Format: Broschiert
Verlag: Dtv
Übersetzer:  Bettina Münch
Erscheinungsdatum: 10.02.2017
Preis:  14,95 € (D) Kaufen



Klappentext:
Als die Stadt brannte.
Der Zufall bringt sie zusammen: Maggie, Tochter einflussreicher Eltern, die das Leben meist von der sicheren Warte hinter der Kamera betrachtet; Little Pea, Mitglied einer brutalen Londoner Straßengang; und der farbige Tokes, der versucht, sein Leben auf die richtige Spur zu bekommen. Als Little Pea vom Leader seiner Gang drangsaliert wird, beschützt Tokes ihn – und wird selbst zur Zielscheibe. Hilflos muss Maggie mit ansehen, wie Tokes bei den ausbrechenden Straßenkrawallen zum Sündenbock gemacht wird. Doch als nicht nur Fensterscheiben zu Bruch gehen und Läden geplündert werden, kann sie nicht mehr so tun, als wäre sie nur unbeteiligte Zuschauerin …Quelle