Sonntag, 21. Mai 2017

[Rezi] Spring in eine Pfütze von Viktoria Sarina

Buchinfos:

ISBN: 9783960960058
Seiten: 224
Format: Taschenbuch
Verlag:  Community Editions
Erscheinungsdatum: 24.04.2017
Preis:  15,00 € (D) Kaufen



Klappentext:
- Ein buntes Mitmachbuch mit verrückten Ideen, die motivieren und an die Jahreszeiten angepasst sind
- Ein immerwährender Kalender, damit der Einstieg jederzeit im Jahr möglich ist.
- Hochwertiges Paperback mit Glanzfolie und Farbschnitt
- Die besten Freundinnen füllen das Buch selbst auf ihrem YouTube-Kanal aus und teilen ihre Ergebnisse mit der Community

365 bunte Ideen von den beliebten Freundinnen auf YouTube: Viktoria und Sarina
Die beiden besten Freundinnen Viktoria und Sarina lieben Do It Yourselfs, Trends und Beauty. Ihre Videos sind so bunt und verrückt, wie die Freundinnen aus Österreich selbst. Auf ihrem YouTube-Channel testen sie neue Produkte und machen regelmäßig ein Umstyling inklusive neuer Haarfarbe! Für ihre Fans haben sich Viktoria und Sarina etwas besonderes ausgedacht: Ein Mitmachbuch mit einer lustigen und spannenden Idee für jeden Tag. Die Aufgaben sind kreativ, inspirierend und bunt. Das Buch ist liebevoll gestaltet und mit vielen Illustrationen versehen. Es wird durch die Kombination mit Social Media interaktiv. Jede Jahreszeit ist anders gestaltet und enthält spezielle Aufgaben, sodass man damit beginnen kann, wann man möchte. Quelle

 
Die beiden YouTuberinnen Viktoria und Sarina sagten mir vor diesem Büchlein nichts. Dies liegt aber daran, dass ich YouTube kaum für etwas anderes nütze, als zum Ansehen von Musikvideos. Die beiden führen einen erfolgreichen YouTube-Channel, in dem es um Do It Yourselfs, Trends und Beauty geht. Obwohl mir die beiden nichts gesagt habe, hat mich dieses Mitmachbuch aber brennend interessiert.


Kennt ihr das Buch "Dein perfektes Jahr" dort schenkt die Protagonistin ihrem Freund einen Planer mit ganz vielen Aufgaben, Anstößen und Inspirationen. Dieses Büchlein hat mich sofort daran erinnert. Es gibt allerlei lustige und schöne Aufgaben. So soll man zum Beispiel am 8. Mai eine Flaschenpost versenden oder an einem anderen Tag 10-mal Ja sagen. Es werden auch Aufgaben gestellt ala, wie viel Nagellack hast du, zähle nach. Ganz toll finde ich die Bilder, so soll man an einem Tag in eine Weltkarte eintragen, wo man schon überall war. Und an einem anderen einen Cupcake verzieren. Auf so Ideen muss man erst mal kommen. Es ist alles andere als ein Standard Buch in diesem Bereich. Da einem jeden Tag etwas anderes geboten wird aus ganz unterschiedlichen Bereichen.

Die ganze Aufmachung des Buches ist toll. Und stimmig, die Farben sind eher dezent gehalten und passen schön zusammen. Das Cover mit dem Titel oder eher der Aufforderung, Spring in eine Pfütze passt auch sehr schön. Die Zielgruppe ist eindeutig weiblich und wohl auch eher jünger angesiedelt. Ich habe noch nicht alle Tage angesehen, möchte mich ja noch überraschen lassen. Aber mit meinen 28 Jahren passt es noch völlig.

Richtig gut finde ich, dass man jederzeit damit anfangen kann. Egal ob im Januar oder erst im August. Das Buch enthält nur das Datum und keine Jahreszahl. Somit ist man da völlig frei.

 
Ein gelungenes Mitmachbuch.
Das Design ist stimmig und schön.
Die Ideen lustig und kreativ.
Und das Beste, man kann damit starten wann man will, da es nicht an ein Jahr gekoppelt ist.
Auch eine schöne Geschenkidee.


http://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html




Kommentare:

  1. Huhu Tanja,
    ahhh, dieses Buch habe ich auch schon sehr neugierig betrachtet. Ich finde alleine die Idee dahinter klasse. Allerdings war ich mir dann auch nicht sicher, ob die Aufgaben vielleicht zu schwer sind oder eben auch nicht zu mir passen. Dein kleiner Einblick klingt allerdings schon total schön. Ich glaube das ist auch ein Buch für mich :o)))
    Welches war denn deine persönliche Lieblingsaufgabe? Magst du das verraten?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ohh eine schwere Frage^^
      Ich habe mir noch nicht alle angeschaut, weil ich mich auch noch überraschen lassen möchte.
      Ich mag die Aufgaben, in denen man etwas machen muss sehr. So gibt es zum Beispiel ein Bild von einer Hand, dieses soll man mit einem Hena Tattoo verzieren.
      Und es gibt auch ein paar Rezepte ;-)
      Liebe Grüße uns sag mir Bescheid, solltest du es dir auch holen :-)

      Löschen
    2. Hallo Tanja,
      das klingt immer noch sehr gut. Auf jeden Fall werde ich dir Bescheid geben, wenn ich mir das Buch holen sollte. Erstmal steht es auf der Wunschliste :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^