Sonntag, 7. August 2016

[Gedankensplitter] Ich bin dann mal weg.. ( Schottland *.* )

Landschaft, Natur, Berge, Straße, England, SchottlandHallo ihr Lieben,
endlich ist es so weit. Ich starte meinen Road Trip. Zu Beginn gab es so einige Probleme und eine zeit lang war ich nicht sicher, ob ich es wirklich durchziehe. Ok irgendwie glaube ich es immer noch nicht, begreiflich wird es wohl erst für mich, wenn ich morgen wirklich los fahre :-D


Die nächsten 5 Wochen bin ich dann unterwegs. Vermutlich, den die Buchung der Rückfahrt habe ich mir offen gelassen, falls doch früher keine Lust mehr habe. Bin halt doch ein kleiner Angsthase ;)

Zu erst einmal werde ich morgen durch halb Deutschland fahren ( gut dass ich im Süden wohne :/ ) dann noch etwas durch Belgien nach Frankreich an den Hafen. Von dort geht die Fähre nach Dover. Vor dem Hafen und der Fähre, mit dem Auto hab ich ein bisschen bammel. Aber vom Fliegen um einiges mehr :-D  In Großbritannien angekommen geht es dann los. Habe vor mittig durch England zu fahren ( die Großstädte meiden) und dann in Schottland die Küste mal mehr mal weniger entlang. Im Osten hoch und im Westen runter.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Natur, mit viel spazieren / wandern . Habe aber auch vor so einige Burgen zu besichtigen. Und natürlich eine Sporttasche voll mit Büchern ^^ Gebucht habe ich nur die ersten vier Campingplätze in England. Danach geht es spontan weiter. Was mir zum einem schon ein mulmiges Gefühl beschert. Aber 5 Wochen im voraus planen ist einfach nicht Möglich für mich. Da ich spontan entscheiden möchte, wo ich länger bleibe und wo nicht und auch auf das Wetter eingehen möchte oder eher gesagt muss :-D Außerdem passiert eh nie etwas so, wie ich es plane und wenn ich kein Ziel habe, kann ich mich auch nicht verirren ;-)

In Schottland ist ( wenn man sich an die Regeln hält) das Wild Zelten erlaubt, außerdem habe ich noch das Auto dabei, sollte ich also keinen Campingplatz, Hostel, günstiges B&B finden, kann ich immer noch im Auto schlafen oder Zelten. Ich bin eh ein total Kopflastiger Mensch und möchte mich da auch mal etwas entspannen und nicht immer alles bis in das kleinste Detail planen und analysieren. Sondern einfach mal genießen und (er-) leben

Sooo, nun wisst ihr Bescheid, warum es in den nächsten Wochen nichts neues hier geben wird. Eigentlich wollte ich noch ein paar Dinge vor Planen, aber durch den Stress mit dem Auto hatte ich dazu keine Zeit. Da ich nicht weiß, wie es mit dem Empfang und Wlan funktionieren wird, kann es etwas länger dauern bis ich antworte.

Werde aber als Art Lebenszeichen versuchen auf Instagram immer mal wieder ein paar Bilder hoch zu laden. Wenn ihr also meinen Road Trip etwas mitverfolgen wollt schaut doch dort mal vorbei.

Wünsche euch eine schöne Zeit und hoffe wir lesen uns dann in 5 Wochen wieder.

P.S Falls nun jemand auf dumme Ideen kommt, meine beiden Nachbarinnen sind Seniorinnen, mit viel Zeit und einem sehr guten Gehör ( manchmal auch zu meinem Leidwesen). Außerdem wohne ich auf einem überwachten psychiatrischen Gelände ( ich betone wie immer, freiwillig, den ich arbeite hier )  :-D

Bild Quelle 1

Samstag, 6. August 2016

[Rezi] Das Leben ist kein Ponyhof - Nerd Girl gibt nie auf von Sarah Burrini

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61BaDZ7qrOL._SX493_BO1,204,203,200_.jpgBuchinfos:

ISBN: 978-3833233609
Seiten: 96
Format:  Hardcover
Verlag: Panini
Erscheinungsdatum: 25.06.2016
Preis: 12,99  € (D) Kaufen


Reihe:  Das Leben ist kein Ponyhof
Band 1: Das Leben ist kein Ponyhof
Band 2: Willkommen in der Realität
Band 3: Nerd Girl gibt nie auf


Klappentext:
Sarah Burrinis erfolgreicher Webcomic geht in die dritte Runde! Die manische WG aus Comiczeichnerin Sarah, Pony Butterblume, Elefant und Bluestrompeter Ngumbe, dem aggressiven Fungoiden El Pilzo und Nerddämon Kevin Asmodias verhindert dieses Mal die Apokalypse nach Art des Nostradamus, argumentiert mit aufsässigen Piepmätzen, kämpft gegen die Widrigkeiten des Klimawandels und mit der Obdachlosigkeit. Als dann noch die Liga der besseren Argumente(TM) auftaucht, wird Sarah zu NERD GIRL und kämpft gegen das radioaktive Riesenhuhn Chickanto (nicht, ohne dabei ein #selfi e zu schießen). Sind Sie verwirrt? Sie werden es nicht mehr sein, wenn Sie »Nerd Girl gibt nie auf« gelesen haben. Keine Frage bleibt unbeantwortet – und Miles Davis schaut auch vorbei.
Quelle

[Rezi] Until Friday Night – Maggie und West von Abbi Glines

Until Friday Night – Maggie und WestBuchinfos:

ISBN: 9783492309196
Seiten: 304
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Übersetzer: Heidi Lichtblau
Erscheinungsdatum: 01.06.2016
Preis: 8,99  € (D) Kaufen


Reihe:  Field Party
Band 1: Until Friday Night – Maggie und West
Band 2: Under the Lights – Gunner und Willa


Klappentext:
Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen. Quelle

[Rezi] When You're Back - Gefunden von Abbi Glines

When You're Back - GefundenBuchinfos:

ISBN: 978-3-492-30704-8
Seiten: 288
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Übersetzer: Heidi Lichtblau
Erscheinungsdatum: 10.08.2015
Preis: 8,99  € (D) Kaufen

Reihe:  Rosemary Beach
Band 1: Rush of Love - Verführt
Band 2: Rush of Love - Erlöst
Band 3: Rush too Far - Erhofft
Band 4: Rush of Love - Vereint
Band 5: Twisted Perfection - Ersehnt
Band 6: Simple Perfection - Erfüllt
Band 7: Take a Chance - Begehrt
Band 8: One more Chance - Befreit
Band 9: You were Mine - Unvergessen
Band 10: Kiro's Emily - Für immer: Eine Rosemary Beach Novella
Band 11: When I'm Gone - Verloren
Band 12: When You're Back - Gefunden
Band 13: The Best Goodbye - Ganz nah

Klappentext:
Die Zukunft erscheint rosig für Reese. Sie hat in Mase ihren absoluten Traummann gefunden, und sie freut sich, endlich ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Alles wird gut. Doch während sie ihre neue Familie in Chicago besucht, verbringt Mase viel Zeit mit Aida. Als Reese zurückkommt, muss sie bald erkennen, dass Aida mehr für Mase empfindet und um ihn kämpfen wird – und sie hat nicht vor, sich an die Spielregeln zu halten …
Quelle

Sonntag, 17. Juli 2016

[Gedankensplitter] Pause ? Roadtrip und missglückter Autokauf (Tipps)


Huhu ihr Lieben,

in letzter Zeit ist es hier extrem ruhig. Das liegt zum einen daran, dass ich meinen Urlaub geplant habe. Einen Fünfwöchigen Roadtrip durch GB ( hauptsächlich Schottland ).
Doch dieser liegt nun Erstmal auf Eis. Da ich beim Autokauf so richtig auf die Nase geflogen bin.

Ich wollte mir für den Urlaub einen kleinen Gebrauchtwagen kaufen. Hab hin und her gerechnet und dies wäre günstiger und durch das viele Gepäck ( Zelt etc. ) auch einfacher gewesen als ein Mietwagen vor Ort.



Nun folgt ein Bericht aus der Kategorie Fürs Leben gelernt. Bitte nicht Nachmachen, vielleicht liest dies ja jemand und wird so vor dem gleichen Fehler bewahrt.

Also habe ich die Kleinanzeigen durch gesehen und auch einen gefunden. Angeschaut, Händler meinte, der bekäme noch Neu Tüv und die Mängel die wir gesehen habe sollten behoben werden. Nun der erste Fehler, ich hätte den Kaufvertrag erst Unterschreiben sollen, wenn alles gemacht ist. Der Zweite war, dass ich eine Woche später die ganze Summer bezahlt habe, ohne das Auto gesehen zu haben ( Händler meinte es sei noch beim Reinigen und alles wäre gut gelaufen ( Tüv) dabei hatte es zu dem Zeitpunkt noch gar keinen) Da die KFZ Zulassungsstelle nur einmal die Woche Nachmittags auf hat, konnte ich es auch nicht gleich anmelden. Dies spielte dem Händler natürlich zu. Er bot mir an, es für mich anzumelden, ( damit er die Papiere behalten kann) doch dann schaffte er es doch nicht mit dem Anmelden. Kurz gesagt er hat nur gelogen.

Als ich das Auto dann endlich abholen konnte, waren die besprochenen Mängel nicht behoben. Das Ersatzteil sei noch nicht da. Ich solle in 4 Tagen noch mal kommen, dann würde er es machen. In der zwischenzeitlich stellte ich noch mehr Dinge fest, die nicht so sein sollten. Also rum gefragt, ob jemand jemanden kennt der sich da auskennt und mal schauen könnte. Gesagt getan, die Meinung lautete, das Auto sei nicht Verkehrssicher und hätte so keinen Tüv bekommen sollen. Der KFZ Meister schaute sich mein Auto durch einen Bekannten von meiner Arbeitskollegin kostenlos an. Und wollte uns auch nichts offizielles mit geben, verständlich, da er so einen Kollegen an den Karren fahren würde.

Nun wieder zum Händler und diesen damit konfrontiert. Zu dem Zeitpunkt wollte ich das Auto nur noch zurück geben und mein Geld zurück. Dieser meinte, er würde es für die Hälfte zurück nehmen. Mein Ansatz mit 10% darf er einbehalten, sei gesetzlich festgelegt, interessierte ihn nicht, seine Aussage " Ich mache die Gesetzte hier". Als ich wiederum anfing mit dem Gesetz zu argumentieren ( habe Stundenlang im Internet alle Relevanten Urteile, Paragraphen etc. dazu gelesen) war ich auf Einmal ein trotziges Gör. Ernst genommen hat er mich kein Stück, Unterhalten hat er sich nur mit dem Mann ( ehemaliger KFZ Mechaniker) den ich dabei hatte. Darüber ärgere ich mich immer noch, nur weil ich eine Frau bin, lieb und brav Ausschaue, werde ich nicht ernst genommen.

Da er es nicht zurück nehmen wollte, haben wir uns auf eine Nachbesserung geeinigt. Hatte auch was schriftlich Aufgesetzt und er hat es anerkannt. Leider bedeutet dies in meinen Augen nichts, wenn jemand so lügt. Haben seine Worte keinerlei Bedeutung mehr. Schriftlich wollte er mir nichts geben, da ich ja so dumm rum machen würde.

Eine Rechtsschutzversicherung habe ich nicht, zum Abschließen einer ist es zu spät. Einen Anwalt kann ich mir auch nicht wirklich leisten, da müsste ich dann mein gespartes Urlaubsgeld für ausgeben und das würde vielleicht für 2 Briefe von ihm reichen. Rechtskosten Beihilfe kann ich auch nicht beantragen, da ich ja das angesparte Geld für den Urlaub habe, somit wird der Freibetrag überschritt. Kurz um, ich bin nicht nur in Treibsand gedrehten, nein ich habe einen Köpfer rein gemacht und komme da nicht mehr raus.
Das Gesetz ist zwar auf meiner Seite, aber da den Verkäufer das Gesetz nicht interessiert und er mich nicht ernst nimmt, nützt dies leider nichts.

Nun kann ich entweder ein Gutachten machen lassen um die Mängel zu belegen oder zu einer anderen TÜV Stelle fahren um das Auto prüfen zu lassen. Und bin stark am überlegen letzteres zu machen, damit ich etwas schriftliches habe. Kosten halt auch wieder.
Oder gleich einen Anwalt beauftragen. Dazu tendiere ich eher weniger.
Abwarten und an das Gute glauben, in der Hoffnung der Verkäufer beseitigt die Mängel wirklich.
Sollte dem nicht so sein, dann werde ich vermutlich eher einen Anwalt aufsuchen.

Und nun die Tipps beim Gebrauchtwagenkauf ( gewerblich) als Frau, die nicht so viel Geld hat und Ahnung, dafür aber viel zu vertrauensvoll ist. 

1.Immer, wirklich immer einen Mann mitnehmen. Am Besten jemanden der sich auch auskennt. Wenn ihr da niemanden kennt, so wie es bei mir der Fall war, werdet ihr nicht für voll genommen. Frau hat ja eh keine Ahnung. Ich bin so ein, ich schaff das auch alleine und brauche keinen Mann dafür Typ. Aber beim Gebrauchtwagen kauf ist dies katastrophal.

2. Ich dachte, dass Auto bekommt neu TÜV, dann wird schon alles soweit passen. Fehler. Nicht darauf vertrauen was der Händler von sich gibt. Mängel immer schriftlich festlegen, wenn er behauptet diese noch zu beseitigen. Leider ist ein neuer TÜV kein sicheres Argument dafür, dass das Auto auch in Ordnung ist. Menschen machen Fehler, manchmal auch absichtlich und für Geld oder für Stammkunden, Freunde.

3. Sich vorher Informieren, wo in der nähe eine Werkstatt ist und nachfragen ob sie das Auto kurz durch checken würden. Dies kann man dann mit einer Probefahrt verbinden. Außer der Mitgebrachte Mann mit Ahnung kann vor Ort auch unter das Auto schauen.  Sollte das Auto abgemeldet sein, so wie in meinem Fall, lieber das Geld für Rotenummernschilder zahlen. Hätte ich dies gemacht, wäre mir sofort aufgefallen, dass was an der Lenkung defekt ist. Und ich hätte den ganzen ärger nun nicht.  Also gebt lieber etwas Geld aus, bevor ihr hinterher noch viel mehr ausgeben müsst. Der ADAC Prüft auch Gebrauchtwagen, falls man dort Mitglied ist, sind die Gebühren dafür günstiger.

4. Wenn bei der Besichtigung nun Mängel auffallen, gut überlegen, ob ihr das Auto wirklich wollt. Oft hat man sich dann schon auf den Kauf versteift. Aber es gibt jede Menge andere Autos. Wenn der Händler meint, diese noch zu beseitigen, wie oben erwähnt schriftlich im Vertrag fest halten oder erst gar nicht unterschreiben, bevor sie nicht behoben sind. Evtl. wird er dann ablehnen, aber wie gesagt, es gibt noch viele andere Autos.

5. Erst die volle Summe bezahlen, wenn ihr das Auto gesehen habt ( sollten noch Nachbesserungen erfühlt werden).

6. Je nach Preissegment des Gebrauchtwagens wäre es sinnvoll eine Rechtsschutzversicherung vor dem Kauf abzuschließen ( Leistungen und Wartezeit beachten) sofern man keine hat. So ist man auf der sicheren Seite, sollte erst später etwas erhebliches Auftauchen.

7. Der Verkäufer darf die Gewährleistung nicht ausschließen ( sofern ihr eine Privatperson seid). Sollte er dies Versuchen, lieber gleich weg. Bei Gebrauchtwagen liegt diese bei 1 Jahr bzw. kann auf dieses gekürzt werden. Sollte ein Sachmängel aufdrehten ( auf der ADAC Web Seite kann man nachlesen, was ein Sachmängel und was Verschleiß ist) liegt die Beweislast beim Verkäufer, er muss Beweisen, dass dieser Mängel erst nach dem Kauf entstanden ist, in den ersten 6 Monaten. Danach liegt sie beim Käufer.

8. Misstrauisch sein. Man geht gerne davon aus, dass andere genauso ehrlich und rechtschaffen sind wie man selbst bzw. das Umfeld. Fehler. Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser,



So, nun bin ich fertig. Habt ihr da auch schon böse Erfahrungen gesammelt ? Oder noch irgendwelche Ratschläge für mich ? Habe soweit damit abgeschlossen, dass es ein extrem dummer Fehler von mir war, das Auto so zu kaufen, nun geht es mir eigentlich nur noch darum, dass dieser Mensch nicht gewinnt und einfach so damit durchkommt.

Zum Lesen komme ich natürlich gerade gar nicht, dafür habe ich überhaupt keinen Kopf. Dafür habe ich die 6 Staffel von Game of Thrones gesehen und sie tat so gut. Hat mich echt wieder etwas aufgebaut. Wenigstens haben da so einige Gerechtigkeit erlebt und die Frauen zeigen den Männern wo es lang geht. Balsam für mich^^

Wünsche euch noch einen schönen Tag und hoffe, ich komme bald wieder dazu mehr zu lesen und auch bei euch zu stöbern.
Ganz Liebe Grüße
Tanja
( Ich entschuldige mich für etwaige Rechtschreibfehler und Grammatikfehler)

Samstag, 16. Juli 2016

[Rezi] Dragon Kiss von G. A. Aiken

Dragon KissBuchinfos:

ISBN: 9783492267632
Seiten: 432
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Übersetzer: Karen Gerwig
Erscheinungsdatum: 11.10.2010
Preis: 9,99  € (D) Kaufen


Reihe:  Dragon
Band 1: Dragon Kiss
Band 2: Dragon Dream
Band 3: Dragon Touch
Band 4: Dragon Fire
Band 5: Dragon Sin
Band 6: Dragon Fever
Band 7: Dragon Flame

Klappentext:
Die Schöne und das Biest als Drachenepos und sexy Lovestory: Du wirst einen großen, dunkelhaarigen Fremden treffen – so hätte ihr Horoskop des Tages lauten können. Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend – und absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen … Die Drachen erobern die Herzen der Romance-Fans – der Auftakt zum neuen sexy Fantasyhit aus den USA!
Quelle

Mittwoch, 13. Juli 2016

[Rezi] Rush of Love - Vereint von Abbi Glines

Buchinfos:

ISBN:  978-3-492-30468-9
Seiten: 272
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Übersetzer: Heidi Lichtblau
Erscheinungsdatum: 15.10.2013
Preis: 8,99  € (D) Kaufen

Reihe:  Rosemary Beach
Band 1: Rush of Love - Verführt
Band 2: Rush of Love - Erlöst
Band 3: Rush too Far - Erhofft
Band 4: Rush of Love - Vereint
Band 5: Twisted Perfection - Ersehnt
Band 6: Simple Perfection - Erfüllt
Band 7: Take a Chance - Begehrt
Band 8: One more Chance - Befreit
Band 9: You were Mine - Unvergessen
Band 10: Kiro's Emily - Für immer: Eine Rosemary Beach Novella
Band 11: When I'm Gone - Verloren
Band 12: When You're Back - Gefunden
Band 13: The Best Goodbye - Ganz nah

Klappentext:
Sie haben einander versprochen, sich für immer zu lieben ... doch Versprechen können gebrochen werden.
Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …
Quelle